full background

KORG - New. Music. Always.

NEWS

05.10.2015

KORG Pa4X MUSIKANT

Mehr Entertainment geht nicht! Pa4X MUSIKANT, das besondere Instrument für den anspruchsvollen Alleinunterhalter aus dem deutschsprachigen Raum. Wer als Entertainer und Alleinunterhalter im deutschsprachigen Raum arbeitet, muss sich spontan auf verschiedenste Anforderungen einstellen. Egal ob auf Festen, zur Kirmes, einer Hochzeitsgesellschaft, oder während einer rauschenden Party, jede Situation muss absolut professionell bedient werden. Mit dem Pa4X MUSIKANT hat man jede Veranstaltung souverän im Griff. Nicht nur durch den fantastischen Sound, sondern auch durch die intuitive Bedienung, die dafür sorgt, dass man auch im größten Party-Getümmel immer den Überblick behält.

Der Pa4X MUSIKANT ist die ideale Begleitband, die man für einen souveränen Auftritt benötigt. Pa4X MUSIKANT, das Entertainment-Keyboard, das in Sachen Realismus, Musikalität und Vielseitigkeit die Position der Messlatte neu definiert. Auf technologischer Basis des Pa4X INTERNATIONAL entsteht so ein Instrument, welches für einen ganz besonderen Einsatzzweck konzipiert ist: Das perfekte Entertainment!

  • Quantensprung in Technologie und Musikalität
  • Speziell für Entertainer aus dem deutschsprachigen Raum
  • Gehäusebeschriftung in deutscher Sprache
  • Leichtgewichtete Tastatur mit Anschlagdynamik und Aftertouch (61 /76 Tasten)
  • Neues Kapazitives  7” TouchViewâ„¢ Display, neigbar
  • Neue EDS-X Sound Engine mit Streaming-Technologie
  • Mehr als 5.3 GB an PCM-Daten – 10x so viel wie der Vorgänger Pa3X MUSIKANT
  • Über 2000* Sounds  und über 500 Styles für den anspruchsvollen Alleinunterhalter
  • Sampler mit 400 MB Speicherplatz
  • Interne 500 GB HD (beide Tastaturversionen)
  • Setliste für einfache On-Stage Bedienung
  • Neue „Standard MidiFile to Style“-Konvertierungsfunktion
  • Edles und schlankes Aluminiumgehäuse in klassischem „anthrazit-schwarz-silber“
  • Und vieles mehr…


Weitere Infos hier: Zur KORG Pa4X MUSIKANT Produktseite

04.09.2015

WELTPREMIEREN

Der neue Star am Entertainment-Himmel!

Von der legendären Doncamatic bis zu ihren weltberühmten Workstations hat KORG über Jahrzehnte neue Technologien entwickelt, die das Potenzial von Keyboard-Performances beständig erweitern. Als Flaggschiff der Pa-Serie führt die Pa4X Entertainer Workstation diese Tradition mit enormen Verbesserungen der Klangqualität und Darbietungsmöglichkeiten fort. 

Der Pa4X ist mehr als ein Keyboard. Er ist Begleitmusiker, Kapellmeister und Orchester, Soundmann, Effektspezialist und sogar Chorensemble, das immer die richtigen Töne trifft. Und er hört auf Ihr Kommando!

Musikalischer Partner für perfekte Performances

Der intuitive Pa4X ist zum Komponieren und Aufnehmen ideal geeignet und läuft in den Händen von Solo-Performern und Entertainern zur Höchstform auf. Denn nirgendwo sonst spielen reibungsloser Betrieb und exzellenter Sound eines einzelnen Tasteninstruments eine größere Rolle
Bei der Entwicklung des Pa4X wurde jedes Detail von KORGs unübertroffenen Professional Arranger-Serie nochmals geprüft und verbessert. Das Ergebnis ist ein konkurenzloses, intuitives Entertainerkeyboard mit gigantischem Sound. 
Die komplett neue EDS-X (Enhanced Definition Synthesis – Expanded) Tonerzeugung liefert beispiellosen Realismus und hochdetaillierte Sounds, dabei nutzt er die zehnfachen PCM Ressourcen seiner Vorgängermodelle durch fortschrittliche Streaming-Technologie. 

  • Leichtgewichtete Tastatur mit Anschlagdynamik und Aftertouch (61 /76 Tasten)
  • Neues Kapazitives  7” TouchViewâ„¢ Display, neigbar
  • Neue EDS-X Tonerzeugung mit Streaming-Technologie
  • Mehr als 5.1 GB an PCM-Daten - 10x soviel wie der Vorgänger Pa3X
  • Über 1500 Sounds und über 500 Styles
  • Neue „Standard MidiFile to Style“-Konvertierungsfunktion
  • Elegantes, schlankes Aluminiumgehäuse
  • Modernes Farbschema

Pa4x Produktseite >>

Zurück in die 60er mit der beliebtesten Band der Welt und KORGs neuem Liverpool!

Als überragende musikalische Kraft und brillantes Songwriter-Duo trieben John Lennon & Paul McCartney die Popmusik der 60er Jahre immer weiter voran. Sie waren das kreative Zentrum einer unverwechselbaren Band mit beispiellosem kommerziellen Erfolg. 

Ihre Musik lebt bis heute in uns weiter und wird Musiker und Fans auch in den kommenden Jahrzehnten inspirieren. Wer möchte ihre klassischen Songs nicht gerne spielen oder begleiten? 

Dieses Keyboard erfüllt Ihren Wunsch: der KORG Liverpool.

  • Keyboard mit 100 John Lennon/Paul McCartney Songs integriert
  • Texte zu allen 100 Songs im Display
  • 64 John Lennon/Paul McCartney Styles integriert
  • Auf Basis des microArranger
  • Zusätzlich viele Sounds und Styles aus dem microArranger
  • 662 Klangfarben und 33 Drumkits

Liverpool Produktseite >>

Innovativer Floortuner mit einer Genauigkeit von unschlagbaren ±0,1 Cent.

Seit seiner Erstvorstellung im Jahr 2008 gilt das KORG Pitchblack Tuner-Pedal dank seiner herausragenden Ansprache, Leserlichkeit und robusten Bauweise als Pflichtkomponente eines jeden Effektboards. Nun wird die ruhmreiche Pitchblack-Tradition mit der Pitchblack Custom-Ausführung noch weiter verfeinert.

Als erstes Tuner-Pedal bietet das Pitchblack Custom eine 3D-Meteranzeige. Im Zusammenspiel mit mehreren Anzeigemodi sorgt dieser Ansatz für eine optimale Ablesbarkeit. Dieser Floortuner arbeitet mit einer sensationellen Genauigkeit von ±0,1 Cent und enthält eine True Bypass-Schaltung, die Ihr Gitarrensignal völlig naturbelassen weiterleitet.

Und auch sonst erfüllt das Pitchblack Custom mit seiner robusten Bauweise jegliche professionelle Ansprüche. Das aus Gussaluminium gefertigte Gehäuse ist sogar mit einem Gleichstromausgang für die Speisung weiterer Effektpedale ausgestattet. Das Pitchblack Custom bietet Gitarristen und Bassisten ein Höchstmaß an Bedienkomfort und Präzision. 

  • Neues Modell in KORGs hochwertiger „Custom Shop“-Serie
  • Revolutionäre Darstellung durch 3D-Meteranzeige
  • Bis auf ±0,1 Cent genau
  • Vier Meteranzeigemodi
  • True Bypass-Schaltung verhindert unerwünschte Klangfärbungen
  • DC Out-Anschluss für die Speisung weiterer Effektpedale
  • Bis zu 3 Mal längere Batterielaufzeit
  • Erhältlich in mehreren Limited Edition-Farben

Pitchback Costum Produktseite >>

Chromatischer Tuner mit kompromissloser Genauigkeit von ±0,1 Cent.

KORGs Stimmgeräte im kompakten Format sind seit vielen Jahren der Renner. Die GA-Serie Tuner für Gitarre/Bass und CA-Serie Stimmgeräte für alle anderen Instrumente sind beliebt bei Einsteigern und Profis. 

Ab sofort gibt es noch ein weiteres Modell: Das GA Custom. Das GA Custom ist mit einer 3D-Meteranzeige ausgestattet, die man bei sonst keinem anderen kompakten Stimmgerät findet. Im Zusammenspiel mit mehreren Anzeigemodi sorgt dieser Ansatz für eine optimale Lesbarkeit. 

Die vorbildliche Genauigkeit von ±0,1 Cent wird selbst Profis begeistern. Das flache Gehäuse mit gummierter Schutzschicht ist noch kompakter als bei den Vorgängermodellen. Das eingebaute hochempfindliche Mikrofon empfiehlt dieses Stimmgerät außer für Gitarre und Bass auch für akustische Instrumente aller Art. Mit dem GA Custom verfügt man über ein kompaktes Stimmgerät mit zahlreichen praktischen Funktionen. 

  • Neues Modell in KORGs hochwertiger „Custom Shop“-Serie
  • Revolutionäre Darstellung durch 3D-Meteranzeige
  • Bis auf ±0,1 Cent genau
  • Vier Meteranzeigemodi
  • True Bypass-Schaltung verhindert unerwünschte Klangfärbungen
  • DC Out-Anschluss für die Speisung weiterer Effektpedale
  • Bis zu 3 Mal längere Batterielaufzeit
  • Erhältlich in mehreren Limited Edition-Farben

GA Custom Produktseite >>

In einer noch kleineren Form wiedergeboren: Die iELECTRIBE

Eine vollwertige Groove-Maschine für das iPhone. Die intuitive Bedienung dieser App erlaubt es jedem, kraftvolle Beats mit der Electribe-Serie einfach zu erstellen. Die enorm populäre ELECTRIBE-R wurde sofort zum Must-Have Tool für viele Musiker auf der ganzen Welt, und ist jetzt es als App für das iPhone wiedergeboren. 

Diese App bietet das original Electribe-R Hardware-Chassis in Ihrem iPhone, durch eine originäre Reproduktion der Sound-Engine und des Designs der ELECTRIBE-R. Auch sind die neuesten Preset-Pattern und viele neue Funktionen integriert, die derzeit mit "iELECTRIBE for iPad" erhältlich sind. 

Die intuitive Art und die vertraute Benutzeroberfläche der Apps machen es Ihnen leicht Beats mit einem unnachahmlichen analogen Gefühl zu erstellen, das genauso klingt wie Sie es sich vorstellen.

  • Originalnachbildung des Klassikers für das iPhone
  • Originäre Reproduktion des Electribe Innenlebens
  • 64 Presets neue Preset-Pattern, 192 Patterns aus der ersten Electribe-R, 32 Template Patterns
  • INIT-Funktion
  • 8 Master-FX inkl. Ring-und Crossmodulation
  • Im Apple-Store als kostenpflichtiger Download erhältlich

iElectribe für iPhone Produktseite >>

22.04.2015

Das Digital Piano, das mehr kann!

Das erstaunlich kompakte HAVIAN 30 enthält nicht nur hochwertige Flügel-, Klavier- und E.Piano-Klänge, sondern auch Klangfarben vieler anderer Instrumente.

Dieses Instrument soll vor allem Spaß machen, weshalb die Bedienung so intuitiv wie möglich gestaltet wurde. Trotzdem erfüllt seine Klangqualität durchaus professionelle Ansprüche. Die hochwertige europäische Hammertastatur lässt sich von der Ansprache und dem Nuancenreichtum her kaum von einer Flügelklaviatur unterscheiden. Die akustischen Klavierklänge überzeugen mühelos klassisch geschulte Ohren. Die ebenfalls vorhandenen Begleitungen wurden von KORGs unerreichten Arranger-Keyboards der Pa-Serie übernommen. Mit der formschönen optionalen Ständereinheit mit Halterung für ein Dämpferpedal und dem praktischen Kopfhörerhaken macht das HAVIAN 30 auch im Wohnzimmer eine gute Figur.

HAVIAN 30 Produktseite >>

BRAND INFO

KORG-Logo

KORG ist einer der führenden Hersteller für elektronische Musikinstrumente weltweit. Von der Firmenzentrale in Tokio, Japan unterhält das Unternehmen sein weltumspannendes Vertriebsnetz.

Das Unternehmen begann "wie so viele" mit der Idee, etwas verbessern zu können.

Seit nun 5 Jahrzehnten ist KORG als technologischer Vorreiter in Sachen Musikinstrumente und Tools bekannt: Von der Produktion des ersten Synthesizers in Japan über die Entwicklung der Music Workstation bis hin zur Erfindung des ersten tragbaren Stimmgerätes und vielem mehr. Das Bestreben, immer wieder topp aktuelle, sehr benutzerfreundliche und innovative Produkte von höchster Qualität auf den Markt zu bringen, ist der Motor des gesamten Unternehmens.

Alles findet seinen Ursprung vor 50 Jahren, als KORG Gründer Tsutomu Katoh Anfang der 1960er Jahre Besitzer eines Clubs war. Tadashi Osanai, ein bekannter japanischer Akkordeonist, spielte regelmäßig in Katohs Club. Katoh hatte die Idee, das Akkordeonspiel seines Angestellten mit dem Takt einer Rhythmusmaschine zu unterlegen. Osanai, selbst ein Ingenieur und Absolvent der renommierten Universität Tokio, war sicher eine solche Rhythmusmaschine selbst bauen zu können und überzeugte Katoh, seine Bemühungen zu finanzieren. 1962 mietete Katoh eine kleine Fabrik an der Bahnlinie "Keio" an, wo beide Männer mit der Entwicklung begannen. Das junge Unternehmen nannte sich Keio Electronic Laboratories, daraus wurde später KORG eine Zusammensetzung aus den Worten "Keio" und "ORGel".

www.korg.de