full background

KORG - New. Music. Always.

NEWS

21.01.2015

KORG auf der NAMM 2015

 

Wie jedes Jahr wächst die Spannung, wenn die NAMM Show wieder ihre Pforten öffnet und Instrumentenhersteller aus aller Welt ihre neuesten Produkte vorstellen. Auch dieses Jahr findet die NAMM Show wieder im sonnigen Anaheim, Kalifornien statt. Natürlich nicht ohne KORG! Lesen Sie im Folgenden, auf welche neuen Produkte Sie sich freuen dürfen.

Weitere Informationen zu allen Neuheiten >>

KAOSS DJ - controlled KAOSS

KORG zeigt hier nicht nur Ihren ersten DJ-Controller, sondern auch die Fortsetzung der erfolgreichen KAOSS Serie. Der für Serato DJ Intro ausgelegte 2-Kanal Controller, der sich auch als Zwei-Kanal Mischpult nutzen lässt, kommt mit integrierter KAOSS Pad Technologie, die ganze 120 Effekte bereit hält.

KORG KAOSS DJ Produktseite >>

 

kaossilator 2S – jetzt mit Mehrspur-Export und Undo / Redo Funktion

Der handtellergroße kaossilator 2 wurde mit dem kaossilator 2S zu einem fantastischen Tool für vollwertige Musikproduktionen weiterentwickelt ("S" steht für Sound on Sound). Dank Undo/Redo-Funktionen und Datenexport im Mehrspur- oder Ableton Live-Format lässt kaossilator 2S Ihre genialen Phrasen und spontanen Ideen nahtlos in die Songproduktion einfließen.

kaossilator 2S Produktseite >>

 

SQ-1 – 2x8 Step Sequencer zur flexiblen Gerätesteuerung

Dank seiner Fülle von Anschlüssen kann man den SQ-1 nicht nur mit dem MS-20, sondern einer Vielzahl anderer Synthesizer verbinden. So lassen sich mit einem einzelnen Gerät sowohl vintage Analogsynths als auch moderne Kompaktsynths steuern. Man kann zwischen verschiedenen Synthesizer-Modi umschalten und mit den Step-Tastern spontane Performances wie mit einem Instrument der Volca-Serie erzeugen.

SQ-1 Produkseite >>

 

MS-20M KIT + SQ-1 – Hochwertiges MS-20M Modul mit stark erweiterter Synthese

Die Weiterentwicklung der markanten MS-20 Synthese heißt MS-20M und weist deutliche Verbesserungen in Design und Funktionalität auf. Die Möglichkeiten der Klangerzeugung wurden ausgebaut und lassen jetzt kaum noch Wünsche offen. Das originalgroße Gehäuse ist hochwertig konstruiert (Made in Japan) und mit den Seitenwänden aus Edelholz ist der MS-20M jederzeit ein Blickfang. Das MS-20M KIT wird im Bundle mit einem SQ-1 geliefert.

MS-20M Produktseite >>

 

SV-1 Black Reverse – Limitiertes Model in Schwarz mit roten Akzenten

Das SV-1 Black Reverse besticht durch sein modernes Farbdesign: Schwarze und rote Tasten, roten Vakuumröhre, rote Bedienfeld-LEDs, schwarze Drehknöpfe und alles verbaut in einem matt-schwarzen Gehäuse. Hier stimmt die Gestaltung von A – Z.

SV-1 Produktseite >>

 

KROSS 88 Platinum – Limitierte Edition des 88-Tasten Modells

In seiner Klasse ist der KROSS unerreicht, liefert er doch schier unglaubliche Sounds und professionelle Tools zum Produzieren. Sein leichtes Gewicht sowie die Möglichkeit des Batteriebetriebs machen den KROSS zum idealen Begleiter für tourende Musiker. Das 88er Modell ist jetzt als limitierte Version im stilvollem Platin-Gehäuse erhältlich.

KROSS Produktseite >>

 

Magnetune – Der erste magnetische Gitarren-Tuner!

  • Ein Magnet mit 360°-Drehung erlaubt die unkomplizierte Anpassung an den Blickwinkel
  • LEDs für die Saitennummer, Stimmrichtung und Tonhöhenabweichung
  • Kompaktes und leichtgewichtiges Gehäuse
  • Lange Batterielaufzeit

Magnetune Produktseite >>

 

 Sledgehammer – Clip-On-Tuner zur Einhandbedienung

  • Einhändige Bedienung mittels Wendeschalter
  • Ultrastabile Clip-Mechanik
  • Farbiges LC-Display = deutliche Stimmungsanzeige
  • Gitarren-, Bassmodus, „Flat“- und „Capo“-Stimmung
  • Warnung vor Überdehnung der ersten Saite
  • Wahl der Kammertonfrequenz
  • Energiesparmodus und Einstellungspuffer

Sledgehammer Produktseite >>


Sledgehammer PRO – Profi-Clip-On-Tuner für Gitarre und Bass 

  • Komfortable, einhändige Bedienung mit Wendeschalter
  • Ultrastabile und robuste Clip-Mechanik
  • 3D-Meteranzeige für eine erstaunliche Leserlichkeit
  • Bis auf ±0,1 Cent genau
  • Wahl der Kammertonfrequenz, Energiesparmodus und Pufferung der Einstellungen

 

Sledgehammer Pro Produktseite >> 

02.12.2014

KORG CLIPHIT – Clip Drumkit

Dieses  Drummodul mit Sensor Clip-Technik ist wirklich der HIT! Mit Cliphit kann jedermann und jede Frau Schlagzeug spielen. Spaß und Erfolg sind dabei garantiert. Das müssen Sie ausprobieren. Das begeistert Sie. Garantiert. Und das Beste - es ist gar nicht mal teuer. CLIP HIT braucht wirklich jede/r, der Spaß am Schlagzeug spielen hat oder es erlernen will!

Highlights:

  • High-tech Drumkit mit drei Clips zum Triggern der internen Drumsamples
  • Fußtaster zum Spielen von Kicksounds –HiHat Open/Close-Steuerung mit optionalem zweitem Fußtaster
  • 11 Kits inklusive Handpercussion- und Soundeffekt-Kits2 Watt Leistung und 3-Zoll Lautsprecher mit Bassreflex-Design für fetten Sound
  • Klangerzeugung auch durch Anschlagen des CLIPHITs mit der Hand
  • AUX IN-Buchse für externe Klangquellen wie MP3 Player zum Jammen
  • Köpfhörerbuchse zum lautlosen Üben
  • Kompaktes, platzsparendes Design
  • Spannungsversorgung mit Batterien oder optionalem Netzteil

Zur Produktseite >>

23.06.2014

KORG Pa SongBook Editor

Songbook-Editor V 1.5 mit erweiterter Kompatibilität

Der neue und kostenlose Songbook-Editor V 1.5 bietet ab sofort auch Kompatibilität mit Pa900, Pa600 und dem neuen Pa300.
Noch wie war das Editieren des Pa-Serien Songbooks komfortabler!

Hier gelangen Sie zum Download des Songbook-Editor 1.5

Treffer 19 bis 21 von 21
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>

BRAND INFO

KORG-Logo

KORG ist einer der führenden Hersteller für elektronische Musikinstrumente weltweit. Von der Firmenzentrale in Tokio, Japan unterhält das Unternehmen sein weltumspannendes Vertriebsnetz.

Das Unternehmen begann "wie so viele" mit der Idee, etwas verbessern zu können.

Seit nun 5 Jahrzehnten ist KORG als technologischer Vorreiter in Sachen Musikinstrumente und Tools bekannt: Von der Produktion des ersten Synthesizers in Japan über die Entwicklung der Music Workstation bis hin zur Erfindung des ersten tragbaren Stimmgerätes und vielem mehr. Das Bestreben, immer wieder topp aktuelle, sehr benutzerfreundliche und innovative Produkte von höchster Qualität auf den Markt zu bringen, ist der Motor des gesamten Unternehmens.

Alles findet seinen Ursprung vor 50 Jahren, als KORG Gründer Tsutomu Katoh Anfang der 1960er Jahre Besitzer eines Clubs war. Tadashi Osanai, ein bekannter japanischer Akkordeonist, spielte regelmäßig in Katohs Club. Katoh hatte die Idee, das Akkordeonspiel seines Angestellten mit dem Takt einer Rhythmusmaschine zu unterlegen. Osanai, selbst ein Ingenieur und Absolvent der renommierten Universität Tokio, war sicher eine solche Rhythmusmaschine selbst bauen zu können und überzeugte Katoh, seine Bemühungen zu finanzieren. 1962 mietete Katoh eine kleine Fabrik an der Bahnlinie "Keio" an, wo beide Männer mit der Entwicklung begannen. Das junge Unternehmen nannte sich Keio Electronic Laboratories, daraus wurde später KORG eine Zusammensetzung aus den Worten "Keio" und "ORGel".

www.korg.de