full background

LÂG Gitarren

NEWS

10.05.2019

LÂG stell neue Occitania-Serie vor!

Endlich ist sie da!

Da die Wünsche von Gitarristen nach Modellen mit klassischer Form und breitem Sattel immer lauter wurden, antwortet LAG jetzt mit der neuen Occitania-Serie. Die Occitania Modelle sind durch ihre traditionelle Bauform sowie ihrem breiten Sattel perfekt für Einsteiger geeignet. Ebenso profitieren aber auch erfahrene Gitarristen und Fingerpicker von ihrem hohen Spielkomfort. Die Occitania Serie ist  eine willkommene Ergänzung zu der bestehenden Tramontane-Serie.

Perfekt für Einsteiger
Occitania 70 ist nicht nur der Anfang dieser begeisternden Serie, sondern auch als spezielles Einsteigermodell gedacht. Sie lässt sich komfortabel handhaben, leicht spielen und überzeugt mit einem ausbalancierten Sound, der vor allem von der massiven Decke aus Engelmannfichte begünstigt wird. Die Occitania 70 gibt es in drei verschiedenen Modelltypen: Classic (4/4), Classic (3/4) und als Linkshändermodell (4/4).

Korpus
Decke: Engelmannfichte (massiv)
Boden & Zargen: Sapele
Finish: Satin
Brücke: Brownwood
Steg: Grafit / 80 mm (4/4) / 77,5mm (3/4)

Hals
Hals: Okoume
Griffbrett: Brownwood
Bünde: Silber-Nickel / 19 (4/4) / 18 (3/4)
Länge: 650 mm (4/4) / 614 mm (3/4)
Kopfplatte: Brownwood

Hardware
Sattel: Graphit / 51 mm (4/4) / 47 mm (3/4)

 

Classic-Gitarristen werden sie lieben!
Die Komposition aus Rotzeder und Khaya verleiht den Occitania 170 Modellen einen warmen, abgerundeten Sound. Vor allem für Fingerstyle-Spieler bietet die Sattelbreite von 51 mm eine angenehme Bespielbarkeit.

Korpus
Decke: Engelmannfichte (massiv)
Boden & Zargen: Cognac Khaya
Finish: Hochglanz
Brücke: Brownwood
Steg: Grafit / 80 mm

Hals
Hals: Khaya
Griffbrett: Brownwood
Bünde: Silber-Nickel / 19
Länge: 650 mm
Kopfplate: Brownwood

Hardware
Sattel: Graphit / 51 mm
OC170CE mit Fishman Clasica II Preamp

 

Präzision auf ganzer Linie
Die massive Decke aus Engelmannfichte in Kombination mit Boden und Zargen aus Honey Khaya sorgen für den Klang, der die Occitania 88 Modelle ausmacht: präzise und scharf. Zusammen mit ihrem edlen Hochglanzfinish ist nicht nur der Sound, sondern auch die Optik schnell ansprechend. Die Occitania 88 gibt es in klassischer Form sowie mit Cutaway und Preamp.

Korpus
Decke: Rotzeder (massiv)
Boden & Zargen: Dark Brown Khaya
Finish: Hochglanz
Binding: Sapele & Ahorn
Brücke: Brownwood
Steg: Grafit / 80 mm

Hals
Hals: Khaya
Griffbrett: Brownwood
Bünde: Silber-Nickel / 19
Länge: 650 mm
Kopfplatte: Brownwood

Hardware
Sattel: Graphit / 51 mm
Saiten: Savarez 510 CRJ/V
OC118CE mit Astro-LAG Preamp

 

Präzision auf ganzer Linie
Die massive Decke aus Engelmannfichte in Kombination mit Boden und Zargen aus Honey Khaya sorgen für den Klang, der die Occitania 88 Modelle ausmacht: präzise und scharf. Zusammen mit ihrem edlen Hochglanzfinish ist nicht nur der Sound, sondern auch die Optik schnell ansprechend. Die Occitania 88 gibt es in klassischer Form sowie mit Cutaway und Preamp.

Korpus
Decke: Rotzeder (massiv)
Boden & Zargen: Dark Brown Khaya
Finish: Hochglanz
Binding: Sapele & Ahorn
Brücke: Brownwood
Steg: Grafit / 80 mm

Hals
Hals: Khaya
Griffbrett: Brownwood
Bünde: Silber-Nickel / 19
Länge: 650 mm
Kopfplatte: Brownwood

Hardware
Sattel: Graphit / 51 mm
Saiten: Savarez 510 CRJ/V
OC118CE mit Astro-LAG Preamp

 

 

19.11.2018

Der Amp ist schon drin!

Tramontane HyVibe 10 DCEDie neue Tramontane HyVibe Serie ist das Ergebnis, wenn man eine elegante Gitarre mit einem intelligenten Soundsystem kombiniert. Über die Smart Guitar können Effekte, Speaker, Loop, Recordings und EQ-Tuner direkt gesteuert werden. Es können aber auch Backings Tracks oder ganze Song-Playlists über die Gitarre abgespielt werden. Dazu ist kein externes Equipment nötig. Das alles wird ermöglicht durch den Piezo-Sensor an der Decke, der die akustischen Signale in elektrische umwandelt. Der HyVibe-Algorithmus reguliert dann den Sound, gleicht das Feedback aus und sendet die Signale an Übertrager. Diese sorgen dafür, dass der Gitarrenkorpus zum Speaker verwandelt wird. Praktisch ist ebenfalls, dass alle Features per App navigiert werden können.

Die Tramontane HyVibe Serie ist in 3 verschiedenen Modellen erhältlich:

10er Modell (auch als Linkshändergitarre) >>

20er Modell (auch als Linkshändergitarre) >>

30er Modell >>

 

HyVibe – Der integrierte Amp mit Direkt- und App-Steuerung

HyVibe

Die Tramontane HyVibe Serie ist eine kleine Revolution, wenn es um Akustikgitarren mit eingebauter Elektronik geht.

Das HyVibe-System  bringt direkt alle Funktionen eines Amps mit, die einfach und komfortabel über das LED-Display der Gitarre oder die eigens entwickelte App gesteuert werden können. Effekte, Speaker, Loop, Recordings, Backing Tracks, EQ Tuner und viele weitere Features sind direkt integriert und benötigen kein externes Equipment.

Weitere Informationen zu HyVibe auf der LÂG Website >>

19.11.2018

Neues Signature Modell

LÂG Tramontane Signature Michel HaumontTramontane Michel Haumont

Beim Signature Modell des französischen Ausnahmegitarristen Michel Haumont wird eine massive AAA Engelmannfichtendecke perfekt ergänzt von geflammtem Ovangkol für Zargen und Boden. Der ausgeglichene Sound sorgt in Kombination mit dem kompakten Parlour Korpus und dem etwas breiteren Griffbrett für ideale Bedingungen für Fingerstyle Player. Perfekt übertragen wird das Ganze von einem Fishman Ink Body System.

Korpus

Decke: Massive AAA Engelmannfichte
Boden & Zargen: Geflammtes Ovangkol
Finish: Hochglanz

Hals:

Halsstab: 2-Wege-System
Hals: Khaya, French Satin FinishFishman Ink PreampGriffbrett: Brownwood
Bünde: 20, Silbernickel, Medium
Sattel: Graphit, 46 mmBrücke: Brownwood mit kompensiertemGraphitsteg
Preamp: Fishman INK Body

 

Treffer 1 bis 3 von 9
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 Nächste > Letzte >>

BRAND INFO

Handcrafted Guitars, designed in France

Dass diese auf ganzer Linie überzeugenden Gitarren ihren Ursprung in Frankreich haben - dem Land des Weines und guten Essens, der Mode und Kultur - überrascht nicht. Neben dem französischen Lebensgefühl sind vor allem sein Herzblut und die Liebe zum Detail ausschlaggebend, die Michel LÂG in jede seiner Gitarren legt, wenn er sie plant, konstruiert und baut. 

Ganz gleich, ob man Folk-Songs, Liebeslieder, Protest-Songs oder andere Musik schreibt, die Musik ist immer mit der Gegend verbunden, aus der man kommt. Das zur erhalten war bei der Gründung von LÂG Guitars unser oberstes Ziel. Wir möchten die Gitarre bauen, die Ihre musikalische Botschaft natürlich und ehrlich rüberbringt. Ein neuer Design-Ansatz basierend auf hochkarätigen Rohstoffen und unserer einzigartigen Handwerkskunst haben zur Entwicklung von Instrumenten geführt, wie sie definierter und offener nicht klingen können. Auf meinen musikalischen Reisen habe ich viel gelernt. Ich würde mich freuen, Ihnen zumindest einen Teil davon mit auf den Weg geben zu können." (Michel Lâg Chavarria)

www.lagguitars.de