full background

LÂG Gitarren

NEWS

26.05.2015

Akustik-Highlights bei LÂG

LAG Tramontane Snakewood 

LAG stellt mit der Tramontane Snakewood eine Gitarre mit einer spektakuären Maserung im Hochglanzfinish vor. Boden und Zargen bestehen aus dem namensgebenden „Snakewood“. Die massive Fichtendecke erzeugt einen hellen Sound und besitzt einen großen Dynamikbereich. Ein Fishman INK Body Preamp sorgt für die elektrische Verstärkung. Die Eigenschaften des Preamps sind ein chromatischer Tuner, ein 4 Band EQ, sowie je ein Regler für Phase und Notch. 

+ Form: Dreadnought oder Auditorium, CE-Modelle mit Cutaway und Preamp
+ Decke: Sitkafichte, massiv
+ Boden & Zargen: Mexican Snakewood
+ Hals: Mahagoni, Satin Black
+ Sattel und Stegeinlage: Black Graphite / 43 mm / 72 mm kompensiert
+ Finish: Hochglanz
+ Elektronik: FISHMAN INK body Preamp

Ein Gitarrenkoffer in Krokodilleder-Optik ist inklusive. Die Auflage ist limitiert.


LAG Tramontane T66J und T66JCE

Die Tramontane Familie erhält weiteren Zuwachs in Form der T66J und der T66JCE. Bei beiden Jumbo Gitarren besteht die Decke aus Fichte und der Boden aus Mahagoni im Hochglanzfinish. Die T66JCE bietet zudem ein Cutaway zur besseren Erreichbarkeit der oberen Lagen, sowie ein DIRECTLAG PLUS System für die elektrische Verstärkung.

+ Form: Jumbo, CE-Modelle mit Cutaway und Preamp
+ Decke: Fichte, gesperrt
+ Rosette: schwarz + elfenbeinfarben
+ Boden & Zargen: Mahagoni
+ Hals: Mahagoni
+ Sattel: Graphit, 43 mm
+ Finish: Hochglanz
+ Elektronik: DIRECTLÂG PLUS Preamp, Piezo NanoFlex Pickup

26.01.2015

LÂG stellt neue Gitarren vor

Occitania 80

Auf der NAMM 2015 präsentiert von LÂG die Occitania 80, eine klassische Konzertgitarre mit massiver Fichtendecke. Sie ist auch mit Vorverstärkersystem DIRECT LÂG PLUS als Occitania 80 CE erhältlich.

Form:  Klassische Konzertgitarre
Decke:  Sitkafichte, massiv
Boden und Zargen:  Mahagoni
Hals inkl. Stellstab:  Mahagoni, Hochglanz
Sattel:  Graphit, 51mm
Finish:  Hochglanz
Elektronik:  DIRECTLÂG PLUS System

Zur OC-80 Webseite >> 

 

Tramontane 500

Die Tramontane Serie wird mit den neuen 500er Modellen um besonders hochwertige Stage-Modelle für Profi-Musiker erweitert. Die 500er ist als Dreadnought oder Auditorium Modell jeweils mit oder ohne STUDIO LÂG PLUS (CE-Modelle) erhältlich. 

Form:  Dreadnought oder Auditorium, CE-Modelle mit Cutaway und Preamp
Decke:  Sitka-Fichte AA, massiv
Rosette:  Palisander + Ahorn
Boden & Zargen:  Palisander
Hals:  Mahagoni
Sattel:  Graphit, 43 mm
Finish:  Hochglanz
Elektronik:  STUDIOLÂG PLUS Vorverstärker, Piezo NanoFlex Pickup

Zur T-500 Webseite >>

01.12.2014

LÂG Occitania 66 - Klassische Konzertgitarren im edlen LÂG Design

Form:  Klassische Konzertgitarre
Decke:   Sitkafichte
Boden und Zargen:  Mahagoni
Hals inkl. Stellstab:  Mahagoni, Hochglanz
Sattel:  Graphit, 51mm
Finish:  Hochglanz
Elektronik:  LGOC66CE DIRECTLÂG PLUS System

Zur OC-66 Produktseite >>

Treffer 4 bis 6 von 6
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 Nächste > Letzte >>

BRAND INFO

Handcrafted Guitars, designed in France

Dass diese auf ganzer Linie überzeugenden Gitarren ihren Ursprung in Frankreich haben - dem Land des Weines und guten Essens, der Mode und Kultur - überrascht nicht. Neben dem französischen Lebensgefühl sind vor allem sein Herzblut und die Liebe zum Detail ausschlaggebend, die Michel LÂG in jede seiner Gitarren legt, wenn er sie plant, konstruiert und baut. 

Ganz gleich, ob man Folk-Songs, Liebeslieder, Protest-Songs oder andere Musik schreibt, die Musik ist immer mit der Gegend verbunden, aus der man kommt. Das zur erhalten war bei der Gründung von LÂG Guitars unser oberstes Ziel. Wir möchten die Gitarre bauen, die Ihre musikalische Botschaft natürlich und ehrlich rüberbringt. Ein neuer Design-Ansatz basierend auf hochkarätigen Rohstoffen und unserer einzigartigen Handwerkskunst haben zur Entwicklung von Instrumenten geführt, wie sie definierter und offener nicht klingen können. Auf meinen musikalischen Reisen habe ich viel gelernt. Ich würde mich freuen, Ihnen zumindest einen Teil davon mit auf den Weg geben zu können." (Michel Lâg Chavarria)

www.lagguitars.de