full background

LÂG Gitarren

NEWS

10.05.2019

LÂG stell neue Occitania-Serie vor!

Endlich ist sie da!

Da die Wünsche von Gitarristen nach Modellen mit klassischer Form und breitem Sattel immer lauter wurden, antwortet LAG jetzt mit der neuen Occitania-Serie. Die Occitania Modelle sind durch ihre traditionelle Bauform sowie ihrem breiten Sattel perfekt für Einsteiger geeignet. Ebenso profitieren aber auch erfahrene Gitarristen und Fingerpicker von ihrem hohen Spielkomfort. Die Occitania Serie ist  eine willkommene Ergänzung zu der bestehenden Tramontane-Serie.

Perfekt für Einsteiger
Occitania 70 ist nicht nur der Anfang dieser begeisternden Serie, sondern auch als spezielles Einsteigermodell gedacht. Sie lässt sich komfortabel handhaben, leicht spielen und überzeugt mit einem ausbalancierten Sound, der vor allem von der massiven Decke aus Engelmannfichte begünstigt wird. Die Occitania 70 gibt es in drei verschiedenen Modelltypen: Classic (4/4), Classic (3/4) und als Linkshändermodell (4/4).

Korpus
Decke: Engelmannfichte (massiv)
Boden & Zargen: Sapele
Finish: Satin
Brücke: Brownwood
Steg: Grafit / 80 mm (4/4) / 77,5mm (3/4)

Hals
Hals: Okoume
Griffbrett: Brownwood
Bünde: Silber-Nickel / 19 (4/4) / 18 (3/4)
Länge: 650 mm (4/4) / 614 mm (3/4)
Kopfplatte: Brownwood

Hardware
Sattel: Graphit / 51 mm (4/4) / 47 mm (3/4)

 

Classic-Gitarristen werden sie lieben!
Die Komposition aus Rotzeder und Khaya verleiht den Occitania 170 Modellen einen warmen, abgerundeten Sound. Vor allem für Fingerstyle-Spieler bietet die Sattelbreite von 51 mm eine angenehme Bespielbarkeit.

Korpus
Decke: Engelmannfichte (massiv)
Boden & Zargen: Cognac Khaya
Finish: Hochglanz
Brücke: Brownwood
Steg: Grafit / 80 mm

Hals
Hals: Khaya
Griffbrett: Brownwood
Bünde: Silber-Nickel / 19
Länge: 650 mm
Kopfplate: Brownwood

Hardware
Sattel: Graphit / 51 mm
OC170CE mit Fishman Clasica II Preamp

 

Präzision auf ganzer Linie
Die massive Decke aus Engelmannfichte in Kombination mit Boden und Zargen aus Honey Khaya sorgen für den Klang, der die Occitania 88 Modelle ausmacht: präzise und scharf. Zusammen mit ihrem edlen Hochglanzfinish ist nicht nur der Sound, sondern auch die Optik schnell ansprechend. Die Occitania 88 gibt es in klassischer Form sowie mit Cutaway und Preamp.

Korpus
Decke: Rotzeder (massiv)
Boden & Zargen: Dark Brown Khaya
Finish: Hochglanz
Binding: Sapele & Ahorn
Brücke: Brownwood
Steg: Grafit / 80 mm

Hals
Hals: Khaya
Griffbrett: Brownwood
Bünde: Silber-Nickel / 19
Länge: 650 mm
Kopfplatte: Brownwood

Hardware
Sattel: Graphit / 51 mm
Saiten: Savarez 510 CRJ/V
OC118CE mit Astro-LAG Preamp

 

Präzision auf ganzer Linie
Die massive Decke aus Engelmannfichte in Kombination mit Boden und Zargen aus Honey Khaya sorgen für den Klang, der die Occitania 88 Modelle ausmacht: präzise und scharf. Zusammen mit ihrem edlen Hochglanzfinish ist nicht nur der Sound, sondern auch die Optik schnell ansprechend. Die Occitania 88 gibt es in klassischer Form sowie mit Cutaway und Preamp.

Korpus
Decke: Rotzeder (massiv)
Boden & Zargen: Dark Brown Khaya
Finish: Hochglanz
Binding: Sapele & Ahorn
Brücke: Brownwood
Steg: Grafit / 80 mm

Hals
Hals: Khaya
Griffbrett: Brownwood
Bünde: Silber-Nickel / 19
Länge: 650 mm
Kopfplatte: Brownwood

Hardware
Sattel: Graphit / 51 mm
Saiten: Savarez 510 CRJ/V
OC118CE mit Astro-LAG Preamp

 

 

19.11.2018

Neues Signature Modell

LÂG Tramontane Signature Michel HaumontTramontane Michel Haumont

Beim Signature Modell des französischen Ausnahmegitarristen Michel Haumont wird eine massive AAA Engelmannfichtendecke perfekt ergänzt von geflammtem Ovangkol für Zargen und Boden. Der ausgeglichene Sound sorgt in Kombination mit dem kompakten Parlour Korpus und dem etwas breiteren Griffbrett für ideale Bedingungen für Fingerstyle Player. Perfekt übertragen wird das Ganze von einem Fishman Ink Body System.

Korpus

Decke: Massive AAA Engelmannfichte
Boden & Zargen: Geflammtes Ovangkol
Finish: Hochglanz

Hals:

Halsstab: 2-Wege-System
Hals: Khaya, French Satin FinishFishman Ink PreampGriffbrett: Brownwood
Bünde: 20, Silbernickel, Medium
Sattel: Graphit, 46 mmBrücke: Brownwood mit kompensiertemGraphitsteg
Preamp: Fishman INK Body

 

13.09.2018

Neue LÂG Tramontane Serien

Tramontane 88 - Schicke Stage-Modelle für Hobbygitarristen und Profimusiker

LGT88D

DirectLÂG Plus

Die Tramontane 88 Serie verfügt über professionelle Ausstattungsmerkmale wie eine massive Decke aus Engelmannfichte, Boden und Zargen aus Mahagoni, sowie Griffbrett und Steg aus Brownwood.  Diese sorgen nicht nur für einen edlen Look sondern auch für einen Sound der diese Modelle mit zu den Besten Ihrer Klasse macht.

Korpus:
Decke: Massive Engelmannfichte 
Boden & Zargen: Khaya
Finish: Hochglanz 
Hals:
Hals: Khaya, French Satin Finish 
Griffbrett: Brownwood 
Bünde: 20, Silbernickel 
Sattel: Graphit, 43 mm 

Modelle Dreaghtnought: Tramontane 88D, Tramontane 88DCE (mit Preamp)

Modelle Auditorium: Tramontane 88A, Tramontane 88ACE (mit Preamp), Tramontane 88ACEL (Linkshänder, mit Preamp)

 

 

Tramontane 98 -Khaya für einzigartige Klangeigenschaften

Tramontane 98 PE

DirectLÂG Plus

Khaya, auch bekannt als afrikanisches Mahagoni, wird für die solide Decke, Boden und die Zargen dieser Gitarre verwendet. Khaya wurde wegen seiner einzigartigen Klangeigenschaften ausgewählt; geschmeidiger Bass, ein sehr präsenter Mittenbereich und feine Höhen bilden das akustische Gesamtbild. 

Folglich liefern die drei Versionen der T98 (Dreadnought, Auditorium und Parlor) einen warmen und tiefen Klang, den Blues Liebhaber und traditionelle Volksmusiker  unabhängig von ihrem Spielstil: Picking, Rhythmus oder Solo, genießen können.

Korpus:
Decke: Massive Khaya
Boden & Zargen: Khaya
Finish: Hochglanz 
Hals:
Hals: Khaya, French Satin Finish
Griffbrett: Brownwood
Bünde: 20, Silbernickel
Sattel: Graphit, 72 mm

Modelle Dreaghtnought: Tramontane 98D, Tramontane 98DCE (mit Preamp)

Modelle Auditorium: Tramontane 98A, Tramontane 98ACE (mit Preamp)

Modelle Parlor: Tramontane 98PE (mit Preamp)

 


Tramontane 118 -Edle Hölzer und elegante Farbvarianten

Tramontane 118

Fishman Ink Preamp

Dank des Khaya-Korpus und der Decke aus massiver Rotzeder bieten die Modelle der Tramontane 118 Serie einen warmem Klang mit ausgewogenen akustischen Eigenschaften, der anderen Gitarren in dieser Preisklasse weit überlegen ist. 

Die Tramontane 118 Serie ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich (Dreadnought, Auditorium, Slim) mit oder ohne Cutaway, um allen Ansprüchen von Musikern gerecht zu werden, die auf der Suche nach einem vielseitigen Instrument sind. 

Korpus:
Decke: Massive Fichte
Boden & Zargen: Ovangkol
Finish: Hochglanz
Hals:
Hals: Khaya, French Satin Finish
Griffbrett: Brownwood
Bünde: 20, Silbernickel
Sattel: Graphit, 72 mm  

Modelle Dreaghtnought: Tramontane 118D, Tramontane 118LD (Linkshänder), Tramontane 118DBRS (Brown Shadow), Tramontane 118DLK (Black), Tramontane 118DCE (mit Preamp), 118LDCE (Linkshänder, mit Preamp), Tramontane 118DCEBRS (Brown Shadow,mit Preamp),Tramontane 118DCEBLK (Schwarz, mit Preamp)

Modelle Auditorium: Tramontane 118ACE (mit Preamp), Tramontane 118ACEBRS (Brown Shadow, mit Preamp), Tramontane 118ACEBLK (Schwarz, mit Preamp), Tramontane 118ASCE (slim, mit Preamp), Tramontane 118ASCEBRS (slim, Brown Shadow, mit Preamp), Tramontane 118ASCEBLK (slim, Schwarz, mit Preamp),  Tramontane 118ASCEIVO (slim, Ivory, mit Preamp), 

 

Tramontane 170 -Massive Rotzeder im Satin Look

Tramontane 170 ASCE

Fishman Ink Preamp

Die T170 ist das günstigste Tramontane Modell mit einer massiven Decke aus Rotzeder, die aufgrund ihrer akustischen Eigenschaften sorgfältig ausgewählt wurde. Verfügbar in Dreadnought und Auditorium Shapes verspricht die T170 einen tiefen und warmen Klang, der bei den Modellen mit Pickup naturgetreu vom Fishman INK3 wiedergegeben wird.

Mit der T170NASCE gibt es auch ein Modell für Gitarristen die nach einem hybriden Instrument suchen, das den Klang von Nylonsaiten mit der Bespielbarkeit einer Westerngitarre kombiniert. Der großartige Sound dieses Modells wird durch den Fishman Preamp hervorgehoben. 

Korpus:
Decke: Massive Rotzeder
Boden & Zargen: Khaya
Finish: Offenporig, Satin 
Hals:
Hals: Khaya
Griffbrett: Brownwood
Bünde: 20, Silbernickel
Sattel: Graphit, 43 mm 

Modelle Dreaghtnought: Tramontane 170D, Tramontane 170DCE (mit Preamp), Tramontane 170LDCE (Linkshänder, mit Preamp)

Modelle Auditorium: Tramontane 170A, Tramontane 170ACE (mit Preamp), Tramontane 88ASCE (slim, mit Preamp)

 

Die T318 verdient das leistungsstärkste Tonholz für ihre massive Decke

Tramontane 318 A

Fishman Ink Preamp

Die massive Engelman Fichte bietet einen kraftvollen Klang, der sich harmonisch mit dem geflammten Ovangkolboden und den Zargen verbindet, ein Holz, das transparente Obertöne und eine satte Basswiedergabe vereint.

Es gibt so viele Qualitäten, die die Instrumente der 318er Serie zu den beliebtesten Gitarren bei Musikern machen. So kompromisslos im Klang und in der Verarbeitung – das sind die Markenzeichen der Tramontane-Gitarren.

Korpus:
Decke: Massive Fichte
Boden & Zargen: Ovangkol
Finish: Hochglanz
Hals:
Hals: Khaya, French Satin Finish
Griffbrett: Brownwood
Bünde: 20, Silbernickel
Sattel: Graphit, 72 mm 

Modelle Dreaghtnought: Tramontane 318D, Tramontane 318DCE (mit Preamp)

Modelle Auditorium: Tramontane 318A, Tramontane 318ACE (mit Preamp)

BRAND INFO

L wie Leidenschaft

A wie Ästhetik

G wie Glanz

Das sind die drei Grundbausteine, aus denen sich die Philosophie von LAG Guitars zusammensetzt. Mit Leidenschaft designen und fertigen die Instrumentenbauer rund um Maurice Dupont, dem Meister seines Faches, jedes einzelne Gitarrenmodell. Ästhetik spielt dabei eine besondere Rolle, denn die Bauform spiegelt nicht nur die französische Eleganz wieder, sondern ist gleichzeitig die Trägerin des ausdrucksstarken Klangs der LAG Gitarren. Den letzten Feinschliff erhalten die Saiteninstrumente durch das Finish, das für jedes Modell sorgfältig ausgewählt wurde. Sei es French Satin, Hochglanz, Brown Shadow, Brownburst oder Tiefschwarz, die Gitarren sehen immer "glänzend" aus.

Zur LAG Webseite